Victron Energy SmartSolar MPPT 150/100 48V

    Superschnelles Maximum Power Point Tracking

    Durch das ständige Überwachen der Spannung und des Stromausgangs der Solarmodule sorgt MPPT (Maximum Power Point Tracking) dafür, dass die gesamte verfügbare Energie den Solarmodulen entnommen und gespeichert wird. Dies ist vor allem wichtig bei einem teilweise bedecktem Himmel oder sich ständig verändernden Lichtintensitäten. So liegt die Energiegewinnung im Vergleich zu PWM Ladereglern um bis zu 30% höher.

    Verlängerung der Batterielebensdauer

    Durch die Funktion Intelligenter Lastausgang werden Schäden verhindert, die durch die Verwendung "leerer" Batterien entstehen. Sie haben die Möglichkeit, die Spannung zu konfigurieren, bei der der Victron Laderegler SmartSolar eine Last trennt, um eine übermäßige Entladung der Batterien zu verhindern.

    Durch die Funktion BatteryLife versucht der Victron Energy Laderegler jeden Tag, die Batterie wieder vollständig zu laden. Sollte dies, z.B. wegen schlechten Wetters, nicht möglich sein, hebt das Gerät den Spannungswert zur Abtrennung täglich an, bis es Erfolg hat. Dies erhält die Funktionsweise und verlängert die Lebensdauer Ihrer Batterie.

    Überwachung und Steuerung aus der Ferne
    Sie können die umfangreichen Funktionen Ihres SmartSolar MMPT-Ladegeräts mit integriertem Bluetooth aus der Ferne steuern und überwachen, indem es mit Ihrem Smartphone oder einem anderen Gerät über VictronConnect koppeln. Wenn Ihre Anlage über ein GX-Gerät mit dem Victron Remote Management Internet-Portal (VRM) verbunden ist, haben Sie jederzeit und von überall vollen Zugang zu Ihrem MPPT. Sowohl VictronConnect als auch VRM stehen kostenlos zur Verfügung. Bei Ferninstallationen - auch wenn keine Internetverbindung in der Nähe ist - können Sie Ihr MPPT möglicherweise durch Verbindung mit dem GlobalLink 520 überwachen.

     

    Bezeichnung:

    TR: eine positive und eine negative Schraubklemme

    MC4: - 3 Paar parallele MC4-Stecker

    ohne Bezeichnung: kein zusätzliches Relais, kein Remote On/Off und auch kein Display Anschluss auf dem Gehäuse, Schraubklemmen

    SmartSolar MPPT 150/100 MC4: enthält drei parallele MC4 - Stecker.

    SmartSolar MPPT 150/100-Tr:
    enthält eine positive und negative Schraubklemme.

    SmartSolar MPPT 150/100-Tr Ve.Can: die Lösung für mehrere Regler,
    mit VE.Can können bis zu 25 Regler synchronisiert werden.



    Downloads - Victron SmartSolar MPPT Laderegler 150/100

    Datenblatt - MPPT - Overview


    PDF LogoDatenblatt - SmartSolar MPPT150/70-150/100 



    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt.

    Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Victron Energy SmartSolar MPPT 150/100 48V

Superschnelles Maximum Power Point Tracking

Durch das ständige Überwachen der Spannung und des Stromausgangs der Solarmodule sorgt MPPT (Maximum Power Point Tracking) dafür, dass die gesamte verfügbare Energie den Solarmodulen entnommen und gespeichert wird. Dies ist vor allem wichtig bei einem teilweise bedecktem Himmel oder sich ständig verändernden Lichtintensitäten. So liegt die Energiegewinnung im Vergleich zu PWM Ladereglern um bis zu 30% höher.

Verlängerung der Batterielebensdauer

Durch die Funktion Intelligenter Lastausgang werden Schäden verhindert, die durch die Verwendung "leerer" Batterien entstehen. Sie haben die Möglichkeit, die Spannung zu konfigurieren, bei der der Victron Laderegler SmartSolar eine Last trennt, um eine übermäßige Entladung der Batterien zu verhindern.

Durch die Funktion BatteryLife versucht der Victron Energy Laderegler jeden Tag, die Batterie wieder vollständig zu laden. Sollte dies, z.B. wegen schlechten Wetters, nicht möglich sein, hebt das Gerät den Spannungswert zur Abtrennung täglich an, bis es Erfolg hat. Dies erhält die Funktionsweise und verlängert die Lebensdauer Ihrer Batterie.

Überwachung und Steuerung aus der Ferne
Sie können die umfangreichen Funktionen Ihres SmartSolar MMPT-Ladegeräts mit integriertem Bluetooth aus der Ferne steuern und überwachen, indem es mit Ihrem Smartphone oder einem anderen Gerät über VictronConnect koppeln. Wenn Ihre Anlage über ein GX-Gerät mit dem Victron Remote Management Internet-Portal (VRM) verbunden ist, haben Sie jederzeit und von überall vollen Zugang zu Ihrem MPPT. Sowohl VictronConnect als auch VRM stehen kostenlos zur Verfügung. Bei Ferninstallationen - auch wenn keine Internetverbindung in der Nähe ist - können Sie Ihr MPPT möglicherweise durch Verbindung mit dem GlobalLink 520 überwachen.

 

Bezeichnung:

TR: eine positive und eine negative Schraubklemme

MC4: - 3 Paar parallele MC4-Stecker

ohne Bezeichnung: kein zusätzliches Relais, kein Remote On/Off und auch kein Display Anschluss auf dem Gehäuse, Schraubklemmen

SmartSolar MPPT 150/100 MC4: enthält drei parallele MC4 - Stecker.

SmartSolar MPPT 150/100-Tr:
enthält eine positive und negative Schraubklemme.

SmartSolar MPPT 150/100-Tr Ve.Can: die Lösung für mehrere Regler,
mit VE.Can können bis zu 25 Regler synchronisiert werden.



Downloads - Victron SmartSolar MPPT Laderegler 150/100

Datenblatt - MPPT - Overview


PDF LogoDatenblatt - SmartSolar MPPT150/70-150/100 



Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Victron Energy SmartSolar Ladegerät MPPT 150/100 - 12/24/36/48 Volt- Solarladeregler

Das Victron SmartSolar Ladegerät nutzt die neueste und schnellste Technologie, um Energie aus einer Solaranlage umzuwandeln. Zudem enthält der Laderegler die Funktionsfähigkeit die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.
SmartSolar Ladegerät MPPT 150/100 - 12/24/36/48 Volt- Solarladeregler
SmartSolar Ladegerät MPPT 150/100 - 12/24/36/48 Volt- Solarladeregler €688,00
Lieferzeit 1-3 Tage Versandkostenfrei mit Code: Victron (Nur innerhalb der EU)
1-3 Tage Versandkostenfrei mit Code: Victron (Nur innerhalb der EU) Sie haben: counting... stunden
Grundpreis: €0,00 /
* exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Victron Energy SmartSolar MPPT 150/100 48V

    Superschnelles Maximum Power Point Tracking

    Durch das ständige Überwachen der Spannung und des Stromausgangs der Solarmodule sorgt MPPT (Maximum Power Point Tracking) dafür, dass die gesamte verfügbare Energie den Solarmodulen entnommen und gespeichert wird. Dies ist vor allem wichtig bei einem teilweise bedecktem Himmel oder sich ständig verändernden Lichtintensitäten. So liegt die Energiegewinnung im Vergleich zu PWM Ladereglern um bis zu 30% höher.

    Verlängerung der Batterielebensdauer

    Durch die Funktion Intelligenter Lastausgang werden Schäden verhindert, die durch die Verwendung "leerer" Batterien entstehen. Sie haben die Möglichkeit, die Spannung zu konfigurieren, bei der der Victron Laderegler SmartSolar eine Last trennt, um eine übermäßige Entladung der Batterien zu verhindern.

    Durch die Funktion BatteryLife versucht der Victron Energy Laderegler jeden Tag, die Batterie wieder vollständig zu laden. Sollte dies, z.B. wegen schlechten Wetters, nicht möglich sein, hebt das Gerät den Spannungswert zur Abtrennung täglich an, bis es Erfolg hat. Dies erhält die Funktionsweise und verlängert die Lebensdauer Ihrer Batterie.

    Überwachung und Steuerung aus der Ferne
    Sie können die umfangreichen Funktionen Ihres SmartSolar MMPT-Ladegeräts mit integriertem Bluetooth aus der Ferne steuern und überwachen, indem es mit Ihrem Smartphone oder einem anderen Gerät über VictronConnect koppeln. Wenn Ihre Anlage über ein GX-Gerät mit dem Victron Remote Management Internet-Portal (VRM) verbunden ist, haben Sie jederzeit und von überall vollen Zugang zu Ihrem MPPT. Sowohl VictronConnect als auch VRM stehen kostenlos zur Verfügung. Bei Ferninstallationen - auch wenn keine Internetverbindung in der Nähe ist - können Sie Ihr MPPT möglicherweise durch Verbindung mit dem GlobalLink 520 überwachen.

     

    Bezeichnung:

    TR: eine positive und eine negative Schraubklemme

    MC4: - 3 Paar parallele MC4-Stecker

    ohne Bezeichnung: kein zusätzliches Relais, kein Remote On/Off und auch kein Display Anschluss auf dem Gehäuse, Schraubklemmen

    SmartSolar MPPT 150/100 MC4: enthält drei parallele MC4 - Stecker.

    SmartSolar MPPT 150/100-Tr:
    enthält eine positive und negative Schraubklemme.

    SmartSolar MPPT 150/100-Tr Ve.Can: die Lösung für mehrere Regler,
    mit VE.Can können bis zu 25 Regler synchronisiert werden.



    Downloads - Victron SmartSolar MPPT Laderegler 150/100

    Datenblatt - MPPT - Overview


    PDF LogoDatenblatt - SmartSolar MPPT150/70-150/100 



    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Victron Energy SmartSolar MPPT 150/100 48V

Superschnelles Maximum Power Point Tracking

Durch das ständige Überwachen der Spannung und des Stromausgangs der Solarmodule sorgt MPPT (Maximum Power Point Tracking) dafür, dass die gesamte verfügbare Energie den Solarmodulen entnommen und gespeichert wird. Dies ist vor allem wichtig bei einem teilweise bedecktem Himmel oder sich ständig verändernden Lichtintensitäten. So liegt die Energiegewinnung im Vergleich zu PWM Ladereglern um bis zu 30% höher.

Verlängerung der Batterielebensdauer

Durch die Funktion Intelligenter Lastausgang werden Schäden verhindert, die durch die Verwendung "leerer" Batterien entstehen. Sie haben die Möglichkeit, die Spannung zu konfigurieren, bei der der Victron Laderegler SmartSolar eine Last trennt, um eine übermäßige Entladung der Batterien zu verhindern.

Durch die Funktion BatteryLife versucht der Victron Energy Laderegler jeden Tag, die Batterie wieder vollständig zu laden. Sollte dies, z.B. wegen schlechten Wetters, nicht möglich sein, hebt das Gerät den Spannungswert zur Abtrennung täglich an, bis es Erfolg hat. Dies erhält die Funktionsweise und verlängert die Lebensdauer Ihrer Batterie.

Überwachung und Steuerung aus der Ferne
Sie können die umfangreichen Funktionen Ihres SmartSolar MMPT-Ladegeräts mit integriertem Bluetooth aus der Ferne steuern und überwachen, indem es mit Ihrem Smartphone oder einem anderen Gerät über VictronConnect koppeln. Wenn Ihre Anlage über ein GX-Gerät mit dem Victron Remote Management Internet-Portal (VRM) verbunden ist, haben Sie jederzeit und von überall vollen Zugang zu Ihrem MPPT. Sowohl VictronConnect als auch VRM stehen kostenlos zur Verfügung. Bei Ferninstallationen - auch wenn keine Internetverbindung in der Nähe ist - können Sie Ihr MPPT möglicherweise durch Verbindung mit dem GlobalLink 520 überwachen.

 

Bezeichnung:

TR: eine positive und eine negative Schraubklemme

MC4: - 3 Paar parallele MC4-Stecker

ohne Bezeichnung: kein zusätzliches Relais, kein Remote On/Off und auch kein Display Anschluss auf dem Gehäuse, Schraubklemmen

SmartSolar MPPT 150/100 MC4: enthält drei parallele MC4 - Stecker.

SmartSolar MPPT 150/100-Tr:
enthält eine positive und negative Schraubklemme.

SmartSolar MPPT 150/100-Tr Ve.Can: die Lösung für mehrere Regler,
mit VE.Can können bis zu 25 Regler synchronisiert werden.



Downloads - Victron SmartSolar MPPT Laderegler 150/100

Datenblatt - MPPT - Overview


PDF LogoDatenblatt - SmartSolar MPPT150/70-150/100 



Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »