Image 1 / 3

    Victron Energy Lithium SuperPack 12,8V/100 Ah smart

    Integriertes BMS und Sicherheitsschalter

    Diese Batterie gehört zu einer Serie von Victron LiFePO4 Batterien smart von 60 Ah bis 300 Ah.

    Diese Speicherlösung kann an verschiedenen Management Systemen betrieben werden

    • VE.Bus BMS - empfohlen für Systeme mit Victron Wechselrichtern/Ladegeräten
    • miniBMS - empfohlen für den Einsatz in kleinen Systemen
    • Batterie-Management-System BMS 12/200 - empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen
    • Smart BMS CL 12/100 - empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen.

    Die SuperPack Batterien sind extrem einfach zu installieren und es werden keine zusätzlichen Komponenten benötigt.
    Der interne Schalter trennt die Batterien im Falle einer Tiefenentladung, Überladung oder zu hohen Temperatur.

     

    Geschützt vor unsachgemäßer Verwendung

    Eine Blei-Säure-Batterie wird in folgenden Fällen aufgrund von Sulfatierung vorzeitig versagen:

    • Wenn sie lange Zeit in unzureichend geladenem Zustand in Betrieb ist (z. B. die Batterie wird selten oder nie voll aufgeladen).
    • Wenn sie in einem teilweise entladenen oder schlimmer noch, vollständig entladenen Zustand belassen wird.

    Eine Lithium-Ionen-Batterie muss nicht voll aufgeladen sein. Die Betriebslebensdauer erhöht sich sogar noch leicht, wenn die Batterie anstatt voll nur teilweise aufgeladen ist. Darin liegt ein bedeutender Vorteil von Lithium-Ionen-Batterien im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien.

    Die SuperPack Batterien unterbrechen den Lade-bzw. Entlade-Strom, wenn die maximalen Nennwerte überschritten werden.

     

    Effizient

    Bei zahlreichen Einsatzmöglichkeiten (insbesondere bei netzunabhängigen Solar-Anlagen), kann der Energienutzungsgrad von ausschlaggebender Bedeutung sein.

    Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus (Entladen von 100 % auf 0 % und Wiederaufladen auf 100 %) einer durchschnittlichen Blei-Säure-Batterie liegt bei ca. 80 %. Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus einer Lithium-Ionen-Batterie liegt dagegen bei 92 %.

    Der Ladevorgang einer Blei-Säure Batterie wird insbesondere dann ineffizient, wenn die 80 %-Marke des Ladezustands erreicht wurde. Das führt zu Energienutzungsgraden von nur 50 %. Bei Solar-Anlagen ist dieser Wert sogar noch geringer, da dort Energiereserven für mehrere Tage benötigt werden (die Batterie ist in einem Ladezustand zwischen 70 % und 100 % in Betrieb). Eine Lithium-Ionen-Batterie erzielt dagegen noch immer einen Energienutzungsgrad von 90 %, selbst wenn sie sich in einem flachen Entladezustand befindet.

    Parallel- und/oder Reihenschaltung

    Die Batterien lassen sich sowohl parallel schalten, als auch in Reihe schalten

    Die Batterie darf nur in aufrechter Position eingesetzt werden.

    PDF Logo  Datenblatt

    PDF Logo  Abmessungen

    PDF Logo  Anwendungsbeispiel Fahrzeug

    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt.

    Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Victron Energy Lithium SuperPack 12,8V/100 Ah smart

Integriertes BMS und Sicherheitsschalter

Diese Batterie gehört zu einer Serie von Victron LiFePO4 Batterien smart von 60 Ah bis 300 Ah.

Diese Speicherlösung kann an verschiedenen Management Systemen betrieben werden

  • VE.Bus BMS - empfohlen für Systeme mit Victron Wechselrichtern/Ladegeräten
  • miniBMS - empfohlen für den Einsatz in kleinen Systemen
  • Batterie-Management-System BMS 12/200 - empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen
  • Smart BMS CL 12/100 - empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen.

Die SuperPack Batterien sind extrem einfach zu installieren und es werden keine zusätzlichen Komponenten benötigt.
Der interne Schalter trennt die Batterien im Falle einer Tiefenentladung, Überladung oder zu hohen Temperatur.

 

Geschützt vor unsachgemäßer Verwendung

Eine Blei-Säure-Batterie wird in folgenden Fällen aufgrund von Sulfatierung vorzeitig versagen:

  • Wenn sie lange Zeit in unzureichend geladenem Zustand in Betrieb ist (z. B. die Batterie wird selten oder nie voll aufgeladen).
  • Wenn sie in einem teilweise entladenen oder schlimmer noch, vollständig entladenen Zustand belassen wird.

Eine Lithium-Ionen-Batterie muss nicht voll aufgeladen sein. Die Betriebslebensdauer erhöht sich sogar noch leicht, wenn die Batterie anstatt voll nur teilweise aufgeladen ist. Darin liegt ein bedeutender Vorteil von Lithium-Ionen-Batterien im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien.

Die SuperPack Batterien unterbrechen den Lade-bzw. Entlade-Strom, wenn die maximalen Nennwerte überschritten werden.

 

Effizient

Bei zahlreichen Einsatzmöglichkeiten (insbesondere bei netzunabhängigen Solar-Anlagen), kann der Energienutzungsgrad von ausschlaggebender Bedeutung sein.

Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus (Entladen von 100 % auf 0 % und Wiederaufladen auf 100 %) einer durchschnittlichen Blei-Säure-Batterie liegt bei ca. 80 %. Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus einer Lithium-Ionen-Batterie liegt dagegen bei 92 %.

Der Ladevorgang einer Blei-Säure Batterie wird insbesondere dann ineffizient, wenn die 80 %-Marke des Ladezustands erreicht wurde. Das führt zu Energienutzungsgraden von nur 50 %. Bei Solar-Anlagen ist dieser Wert sogar noch geringer, da dort Energiereserven für mehrere Tage benötigt werden (die Batterie ist in einem Ladezustand zwischen 70 % und 100 % in Betrieb). Eine Lithium-Ionen-Batterie erzielt dagegen noch immer einen Energienutzungsgrad von 90 %, selbst wenn sie sich in einem flachen Entladezustand befindet.

Parallel- und/oder Reihenschaltung

Die Batterien lassen sich sowohl parallel schalten, als auch in Reihe schalten

Die Batterie darf nur in aufrechter Position eingesetzt werden.

PDF Logo  Datenblatt

PDF Logo  Abmessungen

PDF Logo  Anwendungsbeispiel Fahrzeug

Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Victron Energy Victron Energy Lithium SuperPack 12,8V/100 Ah Smart

Die Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4 oder LFP)-Batterie ist der sicherste der regulären Lithium-Eisen-Batterietypen. Der interne Schalter trennt die Batterien im Falle einer Tiefenentladung, Überladung oder zu hohen Temperatur.
Victron Energy Lithium SuperPack 12,8V/100 Ah Smart
Victron Energy Lithium SuperPack 12,8V/100 Ah Smart €976,00
Lieferzeit 2-5 Tage
2-5 Tage Sie haben: counting... stunden
* exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Marktführende Produkte
Beste Preise - erfragen Sie Wiederverkäuferpreise
Wir versenden weltweit!
Komponenten & Anlagen

    Victron Energy Lithium SuperPack 12,8V/100 Ah smart

    Integriertes BMS und Sicherheitsschalter

    Diese Batterie gehört zu einer Serie von Victron LiFePO4 Batterien smart von 60 Ah bis 300 Ah.

    Diese Speicherlösung kann an verschiedenen Management Systemen betrieben werden

    • VE.Bus BMS - empfohlen für Systeme mit Victron Wechselrichtern/Ladegeräten
    • miniBMS - empfohlen für den Einsatz in kleinen Systemen
    • Batterie-Management-System BMS 12/200 - empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen
    • Smart BMS CL 12/100 - empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen.

    Die SuperPack Batterien sind extrem einfach zu installieren und es werden keine zusätzlichen Komponenten benötigt.
    Der interne Schalter trennt die Batterien im Falle einer Tiefenentladung, Überladung oder zu hohen Temperatur.

     

    Geschützt vor unsachgemäßer Verwendung

    Eine Blei-Säure-Batterie wird in folgenden Fällen aufgrund von Sulfatierung vorzeitig versagen:

    • Wenn sie lange Zeit in unzureichend geladenem Zustand in Betrieb ist (z. B. die Batterie wird selten oder nie voll aufgeladen).
    • Wenn sie in einem teilweise entladenen oder schlimmer noch, vollständig entladenen Zustand belassen wird.

    Eine Lithium-Ionen-Batterie muss nicht voll aufgeladen sein. Die Betriebslebensdauer erhöht sich sogar noch leicht, wenn die Batterie anstatt voll nur teilweise aufgeladen ist. Darin liegt ein bedeutender Vorteil von Lithium-Ionen-Batterien im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien.

    Die SuperPack Batterien unterbrechen den Lade-bzw. Entlade-Strom, wenn die maximalen Nennwerte überschritten werden.

     

    Effizient

    Bei zahlreichen Einsatzmöglichkeiten (insbesondere bei netzunabhängigen Solar-Anlagen), kann der Energienutzungsgrad von ausschlaggebender Bedeutung sein.

    Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus (Entladen von 100 % auf 0 % und Wiederaufladen auf 100 %) einer durchschnittlichen Blei-Säure-Batterie liegt bei ca. 80 %. Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus einer Lithium-Ionen-Batterie liegt dagegen bei 92 %.

    Der Ladevorgang einer Blei-Säure Batterie wird insbesondere dann ineffizient, wenn die 80 %-Marke des Ladezustands erreicht wurde. Das führt zu Energienutzungsgraden von nur 50 %. Bei Solar-Anlagen ist dieser Wert sogar noch geringer, da dort Energiereserven für mehrere Tage benötigt werden (die Batterie ist in einem Ladezustand zwischen 70 % und 100 % in Betrieb). Eine Lithium-Ionen-Batterie erzielt dagegen noch immer einen Energienutzungsgrad von 90 %, selbst wenn sie sich in einem flachen Entladezustand befindet.

    Parallel- und/oder Reihenschaltung

    Die Batterien lassen sich sowohl parallel schalten, als auch in Reihe schalten

    Die Batterie darf nur in aufrechter Position eingesetzt werden.

    PDF Logo  Datenblatt

    PDF Logo  Abmessungen

    PDF Logo  Anwendungsbeispiel Fahrzeug

    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Victron Energy Lithium SuperPack 12,8V/100 Ah smart

Integriertes BMS und Sicherheitsschalter

Diese Batterie gehört zu einer Serie von Victron LiFePO4 Batterien smart von 60 Ah bis 300 Ah.

Diese Speicherlösung kann an verschiedenen Management Systemen betrieben werden

  • VE.Bus BMS - empfohlen für Systeme mit Victron Wechselrichtern/Ladegeräten
  • miniBMS - empfohlen für den Einsatz in kleinen Systemen
  • Batterie-Management-System BMS 12/200 - empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen
  • Smart BMS CL 12/100 - empfohlen für den Einsatz in Automobil- und Marinesystemen mit DC-Lasten und Lichtmaschinen.

Die SuperPack Batterien sind extrem einfach zu installieren und es werden keine zusätzlichen Komponenten benötigt.
Der interne Schalter trennt die Batterien im Falle einer Tiefenentladung, Überladung oder zu hohen Temperatur.

 

Geschützt vor unsachgemäßer Verwendung

Eine Blei-Säure-Batterie wird in folgenden Fällen aufgrund von Sulfatierung vorzeitig versagen:

  • Wenn sie lange Zeit in unzureichend geladenem Zustand in Betrieb ist (z. B. die Batterie wird selten oder nie voll aufgeladen).
  • Wenn sie in einem teilweise entladenen oder schlimmer noch, vollständig entladenen Zustand belassen wird.

Eine Lithium-Ionen-Batterie muss nicht voll aufgeladen sein. Die Betriebslebensdauer erhöht sich sogar noch leicht, wenn die Batterie anstatt voll nur teilweise aufgeladen ist. Darin liegt ein bedeutender Vorteil von Lithium-Ionen-Batterien im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien.

Die SuperPack Batterien unterbrechen den Lade-bzw. Entlade-Strom, wenn die maximalen Nennwerte überschritten werden.

 

Effizient

Bei zahlreichen Einsatzmöglichkeiten (insbesondere bei netzunabhängigen Solar-Anlagen), kann der Energienutzungsgrad von ausschlaggebender Bedeutung sein.

Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus (Entladen von 100 % auf 0 % und Wiederaufladen auf 100 %) einer durchschnittlichen Blei-Säure-Batterie liegt bei ca. 80 %. Der Energienutzungsgrad eines Ladezyklus einer Lithium-Ionen-Batterie liegt dagegen bei 92 %.

Der Ladevorgang einer Blei-Säure Batterie wird insbesondere dann ineffizient, wenn die 80 %-Marke des Ladezustands erreicht wurde. Das führt zu Energienutzungsgraden von nur 50 %. Bei Solar-Anlagen ist dieser Wert sogar noch geringer, da dort Energiereserven für mehrere Tage benötigt werden (die Batterie ist in einem Ladezustand zwischen 70 % und 100 % in Betrieb). Eine Lithium-Ionen-Batterie erzielt dagegen noch immer einen Energienutzungsgrad von 90 %, selbst wenn sie sich in einem flachen Entladezustand befindet.

Parallel- und/oder Reihenschaltung

Die Batterien lassen sich sowohl parallel schalten, als auch in Reihe schalten

Die Batterie darf nur in aufrechter Position eingesetzt werden.

PDF Logo  Datenblatt

PDF Logo  Abmessungen

PDF Logo  Anwendungsbeispiel Fahrzeug

Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »