Q.Cells Montage Systeme

    Zwei Montagesysteme sind von Q.Cells für verschieden Anwendungen verfügbar

    • Q.Mount für Steildächer / Schrädächer
    • Q.Cell G5 für Flachdächer

    Für die allgemeinen Vorbereitungen zur Montage vom Q.Flat G5 auf Flachdächern sind nur zwei Vorbereitungsschritte notwendig.
    Die Montage ist ohne großen Aufwand in nur vier Schritten erledigt

    Vorbereitung Stufe 1

    1.1 Planung der Anlage mit dem Q.Cells Rooftop Planner
    1.2 Modulbelegungsplan
    1.3 Modulverschaltung
    1.4 Wechselrichterauslegung
    1.5 Kabelplan
    1.6 Ballastierungsplan

     

    Vorbereitung Stufe 2

    2.1 Erstellung der Dokumentation
    2.2 Statikbericht und Berücksichtigung der Wind- und Schneelasten
    2.3 Wirtschaftlichkeitsberechnung
    2.4 Stückliste

     

    Einfache Montage des Systems Q.Cells G5

    In vier einfachen Schritten ist das Q.Cell G5 System auf einem Flachdach installiert.

    SCHRITT 1
    Die bereits vormontiert gelieferten Grundprofile (inklusive Bautenschutzmatte und Mittelstütze) werden auf dem Dach ausgelegt und die Mittelstützen einfach aufgeklappt.
    Dabei wird das Scharnier des Klappmechanismus durch einen leichten Druck in der Endlage fixiert. Eine Befestigung am Dach ist nicht notwendig, was die Bausubstanz schont und die die Installationskosten erheblich reduziert

     

    SCHRITT 2
    Die Grundprofile werden auf dem Dach ausgerichtet und die Ballastträger eingehangen.
    Dabei kann bereits die Ballastierung gemäß Ballastierungsplan platziert werden.

    SCHRITT 3
    Die Q CELLS Solarmodule werden in die Mittelstütze nur eingeschoben und in die Endklemme abgelegt, ohne umständlich mit einer Klemme befestigt zu werden.
    Während dieses Arbeitsschrittes kann bereits die bequeme Verkabelung mit Hilfe der optionalen Kabelclips vorgenommen werden.
    Das Solarmodul wird nach unten abgesenkt.

     

    SCHRITT 4

    Die Endklemmenplatte wird aufgesetzt und festgeschraubt.
    Dieses einmalige Montage-Design minimiert nicht nur die Installationszeit, sondern reduziert durch die schwimmende Lagerung auch die mechanische Belastung der Solarmodule.
    Mit der Fixierung einer Endklemme werden gleichzeitig zwei aneinanderliegende Module befestigt - eine weitereZeitersparnis.

     

    Setvarianten vom Montageset Q.Flat G5

     

    Set 1

    Für Q.Peak DUO-G6 und Q.Peak DUO-G8 mit 120 Halbzellen für Foliendächer

    Komponenten

    • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G6/G8) inkl. Bauschutzmatte mit Alukaschierung für Foliendächer
    • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G6/G8), 1693mm
    • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

    Set 2

    Für Q.Peak DUO-G6 und Q.Peak DUO-G8 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

    Komponenten

    • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte ohne Alukaschierung für Bitumendacher
    • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1693mm
    • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

    Set 3

    Für Q.Peak DUO-G5 und Q.Peak DUO-G7 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

    Komponenten

    • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte mit Alukaschierung für Foliendächer
    • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1638mm
    • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

    Set 4

    Für Q.Peak DUO-G5 und Q.Peak DUO-G7 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

    Komponenten

    • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte ohne Alukaschierung für Bitumendächer
    • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1638mm
    • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

     

    Download

    PDF Logo  Download Montageanleitung

     

     

     

     

     

    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt.

    Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Q.Cells Montage Systeme

Zwei Montagesysteme sind von Q.Cells für verschieden Anwendungen verfügbar

  • Q.Mount für Steildächer / Schrädächer
  • Q.Cell G5 für Flachdächer

Für die allgemeinen Vorbereitungen zur Montage vom Q.Flat G5 auf Flachdächern sind nur zwei Vorbereitungsschritte notwendig.
Die Montage ist ohne großen Aufwand in nur vier Schritten erledigt

Vorbereitung Stufe 1

1.1 Planung der Anlage mit dem Q.Cells Rooftop Planner
1.2 Modulbelegungsplan
1.3 Modulverschaltung
1.4 Wechselrichterauslegung
1.5 Kabelplan
1.6 Ballastierungsplan

 

Vorbereitung Stufe 2

2.1 Erstellung der Dokumentation
2.2 Statikbericht und Berücksichtigung der Wind- und Schneelasten
2.3 Wirtschaftlichkeitsberechnung
2.4 Stückliste

 

Einfache Montage des Systems Q.Cells G5

In vier einfachen Schritten ist das Q.Cell G5 System auf einem Flachdach installiert.

SCHRITT 1
Die bereits vormontiert gelieferten Grundprofile (inklusive Bautenschutzmatte und Mittelstütze) werden auf dem Dach ausgelegt und die Mittelstützen einfach aufgeklappt.
Dabei wird das Scharnier des Klappmechanismus durch einen leichten Druck in der Endlage fixiert. Eine Befestigung am Dach ist nicht notwendig, was die Bausubstanz schont und die die Installationskosten erheblich reduziert

 

SCHRITT 2
Die Grundprofile werden auf dem Dach ausgerichtet und die Ballastträger eingehangen.
Dabei kann bereits die Ballastierung gemäß Ballastierungsplan platziert werden.

SCHRITT 3
Die Q CELLS Solarmodule werden in die Mittelstütze nur eingeschoben und in die Endklemme abgelegt, ohne umständlich mit einer Klemme befestigt zu werden.
Während dieses Arbeitsschrittes kann bereits die bequeme Verkabelung mit Hilfe der optionalen Kabelclips vorgenommen werden.
Das Solarmodul wird nach unten abgesenkt.

 

SCHRITT 4

Die Endklemmenplatte wird aufgesetzt und festgeschraubt.
Dieses einmalige Montage-Design minimiert nicht nur die Installationszeit, sondern reduziert durch die schwimmende Lagerung auch die mechanische Belastung der Solarmodule.
Mit der Fixierung einer Endklemme werden gleichzeitig zwei aneinanderliegende Module befestigt - eine weitereZeitersparnis.

 

Setvarianten vom Montageset Q.Flat G5

 

Set 1

Für Q.Peak DUO-G6 und Q.Peak DUO-G8 mit 120 Halbzellen für Foliendächer

Komponenten

  • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G6/G8) inkl. Bauschutzmatte mit Alukaschierung für Foliendächer
  • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G6/G8), 1693mm
  • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

Set 2

Für Q.Peak DUO-G6 und Q.Peak DUO-G8 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

Komponenten

  • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte ohne Alukaschierung für Bitumendacher
  • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1693mm
  • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

Set 3

Für Q.Peak DUO-G5 und Q.Peak DUO-G7 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

Komponenten

  • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte mit Alukaschierung für Foliendächer
  • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1638mm
  • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

Set 4

Für Q.Peak DUO-G5 und Q.Peak DUO-G7 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

Komponenten

  • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte ohne Alukaschierung für Bitumendächer
  • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1638mm
  • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

 

Download

PDF Logo  Download Montageanleitung

 

 

 

 

 

Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Q CELLS Q.FLAT-G5 - Montagelösung für Solarmodule auf Flachdächern

Q.FLAT-G5 - Montagelösung für Solarmodule der Modellreihen G4 / G5 / G6 / G7 G8 auf Flachdächern mit Folienuntergrund oder Bitumendecke
  • Kaufen Sie 10 für je €43,38 und sparen Sie 10%
Q.FLAT-G5 - Montagelösung für Solarmodule auf Flachdächern
Q.FLAT-G5 - Montagelösung für Solarmodule auf Flachdächern €48,20
Lieferzeit sofort verfügbar
sofort verfügbar Sie haben: counting... stunden
* exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Q.Cells Montage Systeme

    Zwei Montagesysteme sind von Q.Cells für verschieden Anwendungen verfügbar

    • Q.Mount für Steildächer / Schrädächer
    • Q.Cell G5 für Flachdächer

    Für die allgemeinen Vorbereitungen zur Montage vom Q.Flat G5 auf Flachdächern sind nur zwei Vorbereitungsschritte notwendig.
    Die Montage ist ohne großen Aufwand in nur vier Schritten erledigt

    Vorbereitung Stufe 1

    1.1 Planung der Anlage mit dem Q.Cells Rooftop Planner
    1.2 Modulbelegungsplan
    1.3 Modulverschaltung
    1.4 Wechselrichterauslegung
    1.5 Kabelplan
    1.6 Ballastierungsplan

     

    Vorbereitung Stufe 2

    2.1 Erstellung der Dokumentation
    2.2 Statikbericht und Berücksichtigung der Wind- und Schneelasten
    2.3 Wirtschaftlichkeitsberechnung
    2.4 Stückliste

     

    Einfache Montage des Systems Q.Cells G5

    In vier einfachen Schritten ist das Q.Cell G5 System auf einem Flachdach installiert.

    SCHRITT 1
    Die bereits vormontiert gelieferten Grundprofile (inklusive Bautenschutzmatte und Mittelstütze) werden auf dem Dach ausgelegt und die Mittelstützen einfach aufgeklappt.
    Dabei wird das Scharnier des Klappmechanismus durch einen leichten Druck in der Endlage fixiert. Eine Befestigung am Dach ist nicht notwendig, was die Bausubstanz schont und die die Installationskosten erheblich reduziert

     

    SCHRITT 2
    Die Grundprofile werden auf dem Dach ausgerichtet und die Ballastträger eingehangen.
    Dabei kann bereits die Ballastierung gemäß Ballastierungsplan platziert werden.

    SCHRITT 3
    Die Q CELLS Solarmodule werden in die Mittelstütze nur eingeschoben und in die Endklemme abgelegt, ohne umständlich mit einer Klemme befestigt zu werden.
    Während dieses Arbeitsschrittes kann bereits die bequeme Verkabelung mit Hilfe der optionalen Kabelclips vorgenommen werden.
    Das Solarmodul wird nach unten abgesenkt.

     

    SCHRITT 4

    Die Endklemmenplatte wird aufgesetzt und festgeschraubt.
    Dieses einmalige Montage-Design minimiert nicht nur die Installationszeit, sondern reduziert durch die schwimmende Lagerung auch die mechanische Belastung der Solarmodule.
    Mit der Fixierung einer Endklemme werden gleichzeitig zwei aneinanderliegende Module befestigt - eine weitereZeitersparnis.

     

    Setvarianten vom Montageset Q.Flat G5

     

    Set 1

    Für Q.Peak DUO-G6 und Q.Peak DUO-G8 mit 120 Halbzellen für Foliendächer

    Komponenten

    • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G6/G8) inkl. Bauschutzmatte mit Alukaschierung für Foliendächer
    • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G6/G8), 1693mm
    • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

    Set 2

    Für Q.Peak DUO-G6 und Q.Peak DUO-G8 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

    Komponenten

    • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte ohne Alukaschierung für Bitumendacher
    • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1693mm
    • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

    Set 3

    Für Q.Peak DUO-G5 und Q.Peak DUO-G7 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

    Komponenten

    • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte mit Alukaschierung für Foliendächer
    • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1638mm
    • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

    Set 4

    Für Q.Peak DUO-G5 und Q.Peak DUO-G7 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

    Komponenten

    • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte ohne Alukaschierung für Bitumendächer
    • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1638mm
    • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

     

    Download

    PDF Logo  Download Montageanleitung

     

     

     

     

     

    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Q.Cells Montage Systeme

Zwei Montagesysteme sind von Q.Cells für verschieden Anwendungen verfügbar

  • Q.Mount für Steildächer / Schrädächer
  • Q.Cell G5 für Flachdächer

Für die allgemeinen Vorbereitungen zur Montage vom Q.Flat G5 auf Flachdächern sind nur zwei Vorbereitungsschritte notwendig.
Die Montage ist ohne großen Aufwand in nur vier Schritten erledigt

Vorbereitung Stufe 1

1.1 Planung der Anlage mit dem Q.Cells Rooftop Planner
1.2 Modulbelegungsplan
1.3 Modulverschaltung
1.4 Wechselrichterauslegung
1.5 Kabelplan
1.6 Ballastierungsplan

 

Vorbereitung Stufe 2

2.1 Erstellung der Dokumentation
2.2 Statikbericht und Berücksichtigung der Wind- und Schneelasten
2.3 Wirtschaftlichkeitsberechnung
2.4 Stückliste

 

Einfache Montage des Systems Q.Cells G5

In vier einfachen Schritten ist das Q.Cell G5 System auf einem Flachdach installiert.

SCHRITT 1
Die bereits vormontiert gelieferten Grundprofile (inklusive Bautenschutzmatte und Mittelstütze) werden auf dem Dach ausgelegt und die Mittelstützen einfach aufgeklappt.
Dabei wird das Scharnier des Klappmechanismus durch einen leichten Druck in der Endlage fixiert. Eine Befestigung am Dach ist nicht notwendig, was die Bausubstanz schont und die die Installationskosten erheblich reduziert

 

SCHRITT 2
Die Grundprofile werden auf dem Dach ausgerichtet und die Ballastträger eingehangen.
Dabei kann bereits die Ballastierung gemäß Ballastierungsplan platziert werden.

SCHRITT 3
Die Q CELLS Solarmodule werden in die Mittelstütze nur eingeschoben und in die Endklemme abgelegt, ohne umständlich mit einer Klemme befestigt zu werden.
Während dieses Arbeitsschrittes kann bereits die bequeme Verkabelung mit Hilfe der optionalen Kabelclips vorgenommen werden.
Das Solarmodul wird nach unten abgesenkt.

 

SCHRITT 4

Die Endklemmenplatte wird aufgesetzt und festgeschraubt.
Dieses einmalige Montage-Design minimiert nicht nur die Installationszeit, sondern reduziert durch die schwimmende Lagerung auch die mechanische Belastung der Solarmodule.
Mit der Fixierung einer Endklemme werden gleichzeitig zwei aneinanderliegende Module befestigt - eine weitereZeitersparnis.

 

Setvarianten vom Montageset Q.Flat G5

 

Set 1

Für Q.Peak DUO-G6 und Q.Peak DUO-G8 mit 120 Halbzellen für Foliendächer

Komponenten

  • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G6/G8) inkl. Bauschutzmatte mit Alukaschierung für Foliendächer
  • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G6/G8), 1693mm
  • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

Set 2

Für Q.Peak DUO-G6 und Q.Peak DUO-G8 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

Komponenten

  • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte ohne Alukaschierung für Bitumendacher
  • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1693mm
  • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

Set 3

Für Q.Peak DUO-G5 und Q.Peak DUO-G7 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

Komponenten

  • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte mit Alukaschierung für Foliendächer
  • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1638mm
  • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

Set 4

Für Q.Peak DUO-G5 und Q.Peak DUO-G7 mit 120 Halbzellen für Bitumendächer

Komponenten

  • Q.Flat-G5 Grundprofil DUO (G4/G5/G7) inkl. Bauschutzmatte ohne Alukaschierung für Bitumendächer
  • Q.Flat-G5 Ballastträger DUO (G4/G5/G7), 1638mm
  • Q.Flat-G5 Endklemme vormontiert

 

Download

PDF Logo  Download Montageanleitung

 

 

 

 

 

Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »