Image 1 / 1

    my-PV AC ELWA-E

    Optimal - für maximalen PV-Eigenverbrauch/Eigennutzung.

    AC ELWA-E ist ein 0 - 3 kW stufenlos geregeltes Warmwasserbereitungs-Gerät für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen. Sie verwendet überschüssige PV Energie für die Warmwasser-Bereitung und erreicht damit eine Optimierung des Eigenverbrauchs/der Eigennutzung der Anlage. Durch die stufenlose Regelung wird die PV-Einspeiseleistung auf Null ausgeregelt.

    Auch die AC ELWA-E verfügt über unsere bewährte Warmwasser-Sicherstellung: scheint die Sonne einmal nicht genug, kann das Warmwasser durch Energie aus dem öffentlichen Stromnetz auf die gewünschte Temperaturgebracht werden.

    Sie kann in Warmwasser- und Pufferspeicher eingebaut werden.

    AC ELWA-E in Kombination mit my-PV Power Meter

    In Kombination mit dem my-PV Power Meter verwendet die AC ELWA-E ausschließlich überschüssige Energie aus Ihrer Photovoltaikanlage. Die Heizleistung wird stufenlos geregelt, sodass praktisch keine Energie ins Netz eingespeist wird und Ihr Eigenverbrauch/Eigennutzung deutlich steigt.

    Die Verbindung erfolgt über ein Patch-Kabel zum Router, direkt mit einem Crossover-Netzwerkkabel oder drahtlos mit handelsüblichen Powerline-Adaptern.

     

    AC ELWA-E in Kombination mit Batteriespeicher

    AC ELWA-E ist kompatibel mit vielen marktüblichen Batteriespeichersystemen. Sie nimmt dabei Rücksicht auf die optimale Verwendung der Photovoltaik-Energie.

    AC ELWA E Kilowatt Ueberschuss 2

    Der Batteriespeicher wird prioritiv geladen. Sobald die Batterie voll ist, übernimmt die AC ELWA-E die Speicherung der überschüssigen Energie im Warmwasser. Kein Überschuss wird ins Netz eingespeist. Wasser ist die günstigste Speicherform und ergänzt sich perfekt mit chemischen Speicherbatterien.

    Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

    AC ELWA-E in Kombination mit Smart-Home

    Dank ihrer systemoffenen Ansteuerung kommuniziert AC ELWA-E auch mit handelsüblichen Smart-Home und Energie-Managementsystemen. Die Regelung erfolgt dabei vom Smart Home System. Dadurch lassen sich auch komplexe Ansteuerungen mit Verbraucher-Proritätsregelungen realisieren.

    Im Wohnungsbau realisieren wir auf dieser Basis Systeme mit -zig Geräten. Fernüberwachung und Energiekosten-Abrechnung auf Wohnungsebene sind möglich.

    Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

     

    Vorteile

    hakerl Einbau in Warmwasser- und Pufferspeicher möglich
    hakerl Einfache Kommunikation über Netzwerkkabel oder Powerline
    hakerl Heizleistung wird stufenlos geregelt
    hakerl praktisch keine Energie wird ins Netz eingespeist
    hakerl Eigenverbrauch/Eigennutzung steigt deutlich
    hakerl Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart­Homes

     

    DatenblattDatenblatt

     

     

    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt.

    Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

my-PV AC ELWA-E

Optimal - für maximalen PV-Eigenverbrauch/Eigennutzung.

AC ELWA-E ist ein 0 - 3 kW stufenlos geregeltes Warmwasserbereitungs-Gerät für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen. Sie verwendet überschüssige PV Energie für die Warmwasser-Bereitung und erreicht damit eine Optimierung des Eigenverbrauchs/der Eigennutzung der Anlage. Durch die stufenlose Regelung wird die PV-Einspeiseleistung auf Null ausgeregelt.

Auch die AC ELWA-E verfügt über unsere bewährte Warmwasser-Sicherstellung: scheint die Sonne einmal nicht genug, kann das Warmwasser durch Energie aus dem öffentlichen Stromnetz auf die gewünschte Temperaturgebracht werden.

Sie kann in Warmwasser- und Pufferspeicher eingebaut werden.

AC ELWA-E in Kombination mit my-PV Power Meter

In Kombination mit dem my-PV Power Meter verwendet die AC ELWA-E ausschließlich überschüssige Energie aus Ihrer Photovoltaikanlage. Die Heizleistung wird stufenlos geregelt, sodass praktisch keine Energie ins Netz eingespeist wird und Ihr Eigenverbrauch/Eigennutzung deutlich steigt.

Die Verbindung erfolgt über ein Patch-Kabel zum Router, direkt mit einem Crossover-Netzwerkkabel oder drahtlos mit handelsüblichen Powerline-Adaptern.

 

AC ELWA-E in Kombination mit Batteriespeicher

AC ELWA-E ist kompatibel mit vielen marktüblichen Batteriespeichersystemen. Sie nimmt dabei Rücksicht auf die optimale Verwendung der Photovoltaik-Energie.

AC ELWA E Kilowatt Ueberschuss 2

Der Batteriespeicher wird prioritiv geladen. Sobald die Batterie voll ist, übernimmt die AC ELWA-E die Speicherung der überschüssigen Energie im Warmwasser. Kein Überschuss wird ins Netz eingespeist. Wasser ist die günstigste Speicherform und ergänzt sich perfekt mit chemischen Speicherbatterien.

Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

AC ELWA-E in Kombination mit Smart-Home

Dank ihrer systemoffenen Ansteuerung kommuniziert AC ELWA-E auch mit handelsüblichen Smart-Home und Energie-Managementsystemen. Die Regelung erfolgt dabei vom Smart Home System. Dadurch lassen sich auch komplexe Ansteuerungen mit Verbraucher-Proritätsregelungen realisieren.

Im Wohnungsbau realisieren wir auf dieser Basis Systeme mit -zig Geräten. Fernüberwachung und Energiekosten-Abrechnung auf Wohnungsebene sind möglich.

Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

 

Vorteile

hakerl Einbau in Warmwasser- und Pufferspeicher möglich
hakerl Einfache Kommunikation über Netzwerkkabel oder Powerline
hakerl Heizleistung wird stufenlos geregelt
hakerl praktisch keine Energie wird ins Netz eingespeist
hakerl Eigenverbrauch/Eigennutzung steigt deutlich
hakerl Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart­Homes

 

DatenblattDatenblatt

 

 

Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

my-PV AC ELWA-E

AC ELWA-E ist ein 0 - 3 kW stufenlos geregeltes Warmwasserbereitungs-Gerät für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen.
AC ELWA-E
AC ELWA-E €624,17
Lieferzeit 2-5 Tage
2-5 Tage Sie haben: counting... stunden
* exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    my-PV AC ELWA-E

    Optimal - für maximalen PV-Eigenverbrauch/Eigennutzung.

    AC ELWA-E ist ein 0 - 3 kW stufenlos geregeltes Warmwasserbereitungs-Gerät für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen. Sie verwendet überschüssige PV Energie für die Warmwasser-Bereitung und erreicht damit eine Optimierung des Eigenverbrauchs/der Eigennutzung der Anlage. Durch die stufenlose Regelung wird die PV-Einspeiseleistung auf Null ausgeregelt.

    Auch die AC ELWA-E verfügt über unsere bewährte Warmwasser-Sicherstellung: scheint die Sonne einmal nicht genug, kann das Warmwasser durch Energie aus dem öffentlichen Stromnetz auf die gewünschte Temperaturgebracht werden.

    Sie kann in Warmwasser- und Pufferspeicher eingebaut werden.

    AC ELWA-E in Kombination mit my-PV Power Meter

    In Kombination mit dem my-PV Power Meter verwendet die AC ELWA-E ausschließlich überschüssige Energie aus Ihrer Photovoltaikanlage. Die Heizleistung wird stufenlos geregelt, sodass praktisch keine Energie ins Netz eingespeist wird und Ihr Eigenverbrauch/Eigennutzung deutlich steigt.

    Die Verbindung erfolgt über ein Patch-Kabel zum Router, direkt mit einem Crossover-Netzwerkkabel oder drahtlos mit handelsüblichen Powerline-Adaptern.

     

    AC ELWA-E in Kombination mit Batteriespeicher

    AC ELWA-E ist kompatibel mit vielen marktüblichen Batteriespeichersystemen. Sie nimmt dabei Rücksicht auf die optimale Verwendung der Photovoltaik-Energie.

    AC ELWA E Kilowatt Ueberschuss 2

    Der Batteriespeicher wird prioritiv geladen. Sobald die Batterie voll ist, übernimmt die AC ELWA-E die Speicherung der überschüssigen Energie im Warmwasser. Kein Überschuss wird ins Netz eingespeist. Wasser ist die günstigste Speicherform und ergänzt sich perfekt mit chemischen Speicherbatterien.

    Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

    AC ELWA-E in Kombination mit Smart-Home

    Dank ihrer systemoffenen Ansteuerung kommuniziert AC ELWA-E auch mit handelsüblichen Smart-Home und Energie-Managementsystemen. Die Regelung erfolgt dabei vom Smart Home System. Dadurch lassen sich auch komplexe Ansteuerungen mit Verbraucher-Proritätsregelungen realisieren.

    Im Wohnungsbau realisieren wir auf dieser Basis Systeme mit -zig Geräten. Fernüberwachung und Energiekosten-Abrechnung auf Wohnungsebene sind möglich.

    Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

     

    Vorteile

    hakerl Einbau in Warmwasser- und Pufferspeicher möglich
    hakerl Einfache Kommunikation über Netzwerkkabel oder Powerline
    hakerl Heizleistung wird stufenlos geregelt
    hakerl praktisch keine Energie wird ins Netz eingespeist
    hakerl Eigenverbrauch/Eigennutzung steigt deutlich
    hakerl Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart­Homes

     

    DatenblattDatenblatt

     

     

    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

my-PV AC ELWA-E

Optimal - für maximalen PV-Eigenverbrauch/Eigennutzung.

AC ELWA-E ist ein 0 - 3 kW stufenlos geregeltes Warmwasserbereitungs-Gerät für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen. Sie verwendet überschüssige PV Energie für die Warmwasser-Bereitung und erreicht damit eine Optimierung des Eigenverbrauchs/der Eigennutzung der Anlage. Durch die stufenlose Regelung wird die PV-Einspeiseleistung auf Null ausgeregelt.

Auch die AC ELWA-E verfügt über unsere bewährte Warmwasser-Sicherstellung: scheint die Sonne einmal nicht genug, kann das Warmwasser durch Energie aus dem öffentlichen Stromnetz auf die gewünschte Temperaturgebracht werden.

Sie kann in Warmwasser- und Pufferspeicher eingebaut werden.

AC ELWA-E in Kombination mit my-PV Power Meter

In Kombination mit dem my-PV Power Meter verwendet die AC ELWA-E ausschließlich überschüssige Energie aus Ihrer Photovoltaikanlage. Die Heizleistung wird stufenlos geregelt, sodass praktisch keine Energie ins Netz eingespeist wird und Ihr Eigenverbrauch/Eigennutzung deutlich steigt.

Die Verbindung erfolgt über ein Patch-Kabel zum Router, direkt mit einem Crossover-Netzwerkkabel oder drahtlos mit handelsüblichen Powerline-Adaptern.

 

AC ELWA-E in Kombination mit Batteriespeicher

AC ELWA-E ist kompatibel mit vielen marktüblichen Batteriespeichersystemen. Sie nimmt dabei Rücksicht auf die optimale Verwendung der Photovoltaik-Energie.

AC ELWA E Kilowatt Ueberschuss 2

Der Batteriespeicher wird prioritiv geladen. Sobald die Batterie voll ist, übernimmt die AC ELWA-E die Speicherung der überschüssigen Energie im Warmwasser. Kein Überschuss wird ins Netz eingespeist. Wasser ist die günstigste Speicherform und ergänzt sich perfekt mit chemischen Speicherbatterien.

Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

AC ELWA-E in Kombination mit Smart-Home

Dank ihrer systemoffenen Ansteuerung kommuniziert AC ELWA-E auch mit handelsüblichen Smart-Home und Energie-Managementsystemen. Die Regelung erfolgt dabei vom Smart Home System. Dadurch lassen sich auch komplexe Ansteuerungen mit Verbraucher-Proritätsregelungen realisieren.

Im Wohnungsbau realisieren wir auf dieser Basis Systeme mit -zig Geräten. Fernüberwachung und Energiekosten-Abrechnung auf Wohnungsebene sind möglich.

Hier geht´s zu den kompatiblen Herstellern.

 

Vorteile

hakerl Einbau in Warmwasser- und Pufferspeicher möglich
hakerl Einfache Kommunikation über Netzwerkkabel oder Powerline
hakerl Heizleistung wird stufenlos geregelt
hakerl praktisch keine Energie wird ins Netz eingespeist
hakerl Eigenverbrauch/Eigennutzung steigt deutlich
hakerl Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart­Homes

 

DatenblattDatenblatt

 

 

Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »