MultiPlus 24V 500VA - 5000VA  Wechselrichter und Ladegerät

    • MultiPlus 24/500/10-16 230V

    • MultiPlus 24/800/16-16 230V

    • MultiPlus 24/1200/25-16 230V

    • MultiPlus 24/1600/40-16 230V

    • MultiPlus 24/3000/70-50 120V

    • MultiPlus 24/3000/70-16 230V

    • MultiPlus 24/3000/70-50 230V

    • MultiPlus 24/5000/120-100 230V

    **Versandkostenfrei** mit Code: Victron



    Umfassend und flexibel einsetzbar
    Da der Multiplus neben Wechselrichter und Ladegerät auch noch über einen schnellen 16A Transferschalter verfügt, ist er ein idealer Wechselrichter für die Bereiche Wohnmobil, Boot oder Yacht und den netzgekoppelten Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgung im Falle von Netzschwankungen oder Stromausfällen. Auch für den Einsatz in netzgekoppelten Eigenverbrauchsanlagen, die nur Strom vom Versorger benötigen, wenn der Batteriestrom nicht mehr ausreicht, oder als USV Lösung, bei welcher der Multiplus einspringt, wenn der Strom vom Netzbetreiber plötzlich ausfällt, und so für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung sorgen.

    Massiver Leistungsausbau möglich
    Abgesehen von dem parallelen Anschluss können auch
    drei Einheiten desselben Modells für einen Drei-Phasen-Ausgang konfiguriert werden. Bis zu sechs Sets mit drei Einheiten können parallel geschaltet werden, um eine 75 kW / 90 kVA Wechselrichter- und über 2.000 A Ladekapazität zu erzielen (mit der 5000er Version gerechnet).

    PowerControl – Arbeiten mit begrenzter Generatorleistung, eingeschränktem Land- oder Netzstrom
    Der MultiPlus ist ein
    sehr leistungsstarkes Batterie-Ladegerät. Daher nimmt er vom Generator bzw. der Landstromversorgung viel Strom auf (fast 10A pro 5kVA Multi bei 230 VAC). Mit dem Fernbedienungspaneel Multi Control kann der maximal zu entnehmende Netz- bzw. Generatorstrom eingestellt werden. Der MultiPlus nimmt dann Rücksicht auf weitere angeschlossene Wechselstrom-verbraucher und nutzt zum Laden nur den Strom, der noch „übrig“ ist. So wird verhindert, dass der Generator- oder der Landstromanschluss überlastet wird.

    PowerAssist – “Leistungssteigerung“ von Generatoren und Landanschlussunterstützung
    Mit dieser Funktion erhält das PowerControl-Prinzip e
    ine neue Dimension. Sie ermöglicht, dass der Multiplus zu schwach ausgelegte alternative Quellen stützt. Lastspitzen treten häufig nur für einen begrenzten Zeitraum auf. In einem solchen Fall stellt der MultiPlus sicher, dass eine zu schwache Landstrom- bzw. Generatorleistung sofort durch Energie aus der Batterie kompensiert wird.

    Solarstrom: Wechselstrom auch bei Netzausfall
    Der Multiplus kann sowohl b
    ei nicht netzgekoppelten sowie bei netzgekoppelten PV-Anlagen als auch bei anderen alternativen Energiesystemen eingesetzt werden. Es ist eine Software zur Erkennung eines Netzausfalls verfügbar.

    Systemkonfiguration
    - Wenn Einstellungen an einem Einzelgerät verändert werden müssen, kann dies innerhalb von wenigen Minuten mithilfe eines DIP-Schalter-Einstellungsverfahrens erfolgen.

    - Parallel geschaltete und Drei-Phasen-Systeme können mit der VE.Bus Quick Configure und VE.Bus System Configurator Software konfiguriert werden.

    - Netzunabhängige, netzgekoppelte und Eigenverbrauchssysteme, in denen Grid-Tie-Wechselrichter und/oder MPPT-Solarladegeräte zum Einsatz kommen, können mithilfe von Assistenten (zugehörige Software zu den jeweiligen Systemen) konfiguriert werden.

    Überwachungoptionen und Steuerung vor Ort
    Es stehen
    mehrere Optionen zur Verfügung: Batteriewächter, Multi Control Paneel, Ve.Net Blue Power Paneel, Color Control Paneel, Smartphone oder Tablet (Bluetooth Smart), Laptop oder Computer (USB oder RS232).

    Überwachung und Steuerung aus der Ferne
    Victron Ethernet Remote, Victron Global Remote und das Color Control Panel ermöglichen Fernwartung und Fernüberwachung des MultiPlus.  Zudem lassen sich die Systemdaten auf der VRM (Victron Remote Management) Website kostenlos speichern und einsehen.

    Konfigurierung aus der Ferne
    Sind Systeme mit einem Color Control Paneel an das Ethernet angeschlossen, kann auf sie zugegriffen werden und Einstellungen können aus der Ferne geändert werden.

     

    Als Wechselrichter / Ladegerät kommuniziert der Victron MultiPlus mit vielen Batterien (z.B. Pylontech Batterien), Solarladegeräten und anderen Geräten, um die netzgekoppelte oder netzferne Strominstallation zu steuern.

    Hier finden Sie die Liste kompatibler Batterien.

    https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngDatenblatt 500VA - 1600VA

    Datenblatt 3000VA - 5000VA

    Schaltplan

    https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngHandbuch 500VA-1200VA

    https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngHandbuch 1600VA

    Handbuch 3000VA

    HandbuchHandbuch 5000VA

    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt.

    Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

MultiPlus 24V 500VA - 5000VA  Wechselrichter und Ladegerät

  • MultiPlus 24/500/10-16 230V

  • MultiPlus 24/800/16-16 230V

  • MultiPlus 24/1200/25-16 230V

  • MultiPlus 24/1600/40-16 230V

  • MultiPlus 24/3000/70-50 120V

  • MultiPlus 24/3000/70-16 230V

  • MultiPlus 24/3000/70-50 230V

  • MultiPlus 24/5000/120-100 230V

**Versandkostenfrei** mit Code: Victron



Umfassend und flexibel einsetzbar
Da der Multiplus neben Wechselrichter und Ladegerät auch noch über einen schnellen 16A Transferschalter verfügt, ist er ein idealer Wechselrichter für die Bereiche Wohnmobil, Boot oder Yacht und den netzgekoppelten Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgung im Falle von Netzschwankungen oder Stromausfällen. Auch für den Einsatz in netzgekoppelten Eigenverbrauchsanlagen, die nur Strom vom Versorger benötigen, wenn der Batteriestrom nicht mehr ausreicht, oder als USV Lösung, bei welcher der Multiplus einspringt, wenn der Strom vom Netzbetreiber plötzlich ausfällt, und so für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung sorgen.

Massiver Leistungsausbau möglich
Abgesehen von dem parallelen Anschluss können auch
drei Einheiten desselben Modells für einen Drei-Phasen-Ausgang konfiguriert werden. Bis zu sechs Sets mit drei Einheiten können parallel geschaltet werden, um eine 75 kW / 90 kVA Wechselrichter- und über 2.000 A Ladekapazität zu erzielen (mit der 5000er Version gerechnet).

PowerControl – Arbeiten mit begrenzter Generatorleistung, eingeschränktem Land- oder Netzstrom
Der MultiPlus ist ein
sehr leistungsstarkes Batterie-Ladegerät. Daher nimmt er vom Generator bzw. der Landstromversorgung viel Strom auf (fast 10A pro 5kVA Multi bei 230 VAC). Mit dem Fernbedienungspaneel Multi Control kann der maximal zu entnehmende Netz- bzw. Generatorstrom eingestellt werden. Der MultiPlus nimmt dann Rücksicht auf weitere angeschlossene Wechselstrom-verbraucher und nutzt zum Laden nur den Strom, der noch „übrig“ ist. So wird verhindert, dass der Generator- oder der Landstromanschluss überlastet wird.

PowerAssist – “Leistungssteigerung“ von Generatoren und Landanschlussunterstützung
Mit dieser Funktion erhält das PowerControl-Prinzip e
ine neue Dimension. Sie ermöglicht, dass der Multiplus zu schwach ausgelegte alternative Quellen stützt. Lastspitzen treten häufig nur für einen begrenzten Zeitraum auf. In einem solchen Fall stellt der MultiPlus sicher, dass eine zu schwache Landstrom- bzw. Generatorleistung sofort durch Energie aus der Batterie kompensiert wird.

Solarstrom: Wechselstrom auch bei Netzausfall
Der Multiplus kann sowohl b
ei nicht netzgekoppelten sowie bei netzgekoppelten PV-Anlagen als auch bei anderen alternativen Energiesystemen eingesetzt werden. Es ist eine Software zur Erkennung eines Netzausfalls verfügbar.

Systemkonfiguration
- Wenn Einstellungen an einem Einzelgerät verändert werden müssen, kann dies innerhalb von wenigen Minuten mithilfe eines DIP-Schalter-Einstellungsverfahrens erfolgen.

- Parallel geschaltete und Drei-Phasen-Systeme können mit der VE.Bus Quick Configure und VE.Bus System Configurator Software konfiguriert werden.

- Netzunabhängige, netzgekoppelte und Eigenverbrauchssysteme, in denen Grid-Tie-Wechselrichter und/oder MPPT-Solarladegeräte zum Einsatz kommen, können mithilfe von Assistenten (zugehörige Software zu den jeweiligen Systemen) konfiguriert werden.

Überwachungoptionen und Steuerung vor Ort
Es stehen
mehrere Optionen zur Verfügung: Batteriewächter, Multi Control Paneel, Ve.Net Blue Power Paneel, Color Control Paneel, Smartphone oder Tablet (Bluetooth Smart), Laptop oder Computer (USB oder RS232).

Überwachung und Steuerung aus der Ferne
Victron Ethernet Remote, Victron Global Remote und das Color Control Panel ermöglichen Fernwartung und Fernüberwachung des MultiPlus.  Zudem lassen sich die Systemdaten auf der VRM (Victron Remote Management) Website kostenlos speichern und einsehen.

Konfigurierung aus der Ferne
Sind Systeme mit einem Color Control Paneel an das Ethernet angeschlossen, kann auf sie zugegriffen werden und Einstellungen können aus der Ferne geändert werden.

 

Als Wechselrichter / Ladegerät kommuniziert der Victron MultiPlus mit vielen Batterien (z.B. Pylontech Batterien), Solarladegeräten und anderen Geräten, um die netzgekoppelte oder netzferne Strominstallation zu steuern.

Hier finden Sie die Liste kompatibler Batterien.

https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngDatenblatt 500VA - 1600VA

Datenblatt 3000VA - 5000VA

Schaltplan

https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngHandbuch 500VA-1200VA

https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngHandbuch 1600VA

Handbuch 3000VA

HandbuchHandbuch 5000VA

Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

Victron Energy MultiPlus 24V 500VA - 5000VA Wechselrichter und Ladegerät

Der Multiplus von Victron ist eine Gerätekombination aus einem Sinus Wechselrichter und Ladegerät. Das fest integrierte Batterieladegerät leistet beachtliche 70A womit auch große Batterien schnell voll geladen werden können.
MultiPlus 24V 500VA - 5000VA Wechselrichter und Ladegerät
MultiPlus 24V 500VA - 5000VA Wechselrichter und Ladegerät €348,00
Lieferzeit 1-3 Tage Versandkostenfrei mit Code: Victron
1-3 Tage Versandkostenfrei mit Code: Victron Sie haben: counting... stunden
Grundpreis: €0,00 /
* exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    MultiPlus 24V 500VA - 5000VA  Wechselrichter und Ladegerät

    • MultiPlus 24/500/10-16 230V

    • MultiPlus 24/800/16-16 230V

    • MultiPlus 24/1200/25-16 230V

    • MultiPlus 24/1600/40-16 230V

    • MultiPlus 24/3000/70-50 120V

    • MultiPlus 24/3000/70-16 230V

    • MultiPlus 24/3000/70-50 230V

    • MultiPlus 24/5000/120-100 230V

    **Versandkostenfrei** mit Code: Victron



    Umfassend und flexibel einsetzbar
    Da der Multiplus neben Wechselrichter und Ladegerät auch noch über einen schnellen 16A Transferschalter verfügt, ist er ein idealer Wechselrichter für die Bereiche Wohnmobil, Boot oder Yacht und den netzgekoppelten Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgung im Falle von Netzschwankungen oder Stromausfällen. Auch für den Einsatz in netzgekoppelten Eigenverbrauchsanlagen, die nur Strom vom Versorger benötigen, wenn der Batteriestrom nicht mehr ausreicht, oder als USV Lösung, bei welcher der Multiplus einspringt, wenn der Strom vom Netzbetreiber plötzlich ausfällt, und so für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung sorgen.

    Massiver Leistungsausbau möglich
    Abgesehen von dem parallelen Anschluss können auch
    drei Einheiten desselben Modells für einen Drei-Phasen-Ausgang konfiguriert werden. Bis zu sechs Sets mit drei Einheiten können parallel geschaltet werden, um eine 75 kW / 90 kVA Wechselrichter- und über 2.000 A Ladekapazität zu erzielen (mit der 5000er Version gerechnet).

    PowerControl – Arbeiten mit begrenzter Generatorleistung, eingeschränktem Land- oder Netzstrom
    Der MultiPlus ist ein
    sehr leistungsstarkes Batterie-Ladegerät. Daher nimmt er vom Generator bzw. der Landstromversorgung viel Strom auf (fast 10A pro 5kVA Multi bei 230 VAC). Mit dem Fernbedienungspaneel Multi Control kann der maximal zu entnehmende Netz- bzw. Generatorstrom eingestellt werden. Der MultiPlus nimmt dann Rücksicht auf weitere angeschlossene Wechselstrom-verbraucher und nutzt zum Laden nur den Strom, der noch „übrig“ ist. So wird verhindert, dass der Generator- oder der Landstromanschluss überlastet wird.

    PowerAssist – “Leistungssteigerung“ von Generatoren und Landanschlussunterstützung
    Mit dieser Funktion erhält das PowerControl-Prinzip e
    ine neue Dimension. Sie ermöglicht, dass der Multiplus zu schwach ausgelegte alternative Quellen stützt. Lastspitzen treten häufig nur für einen begrenzten Zeitraum auf. In einem solchen Fall stellt der MultiPlus sicher, dass eine zu schwache Landstrom- bzw. Generatorleistung sofort durch Energie aus der Batterie kompensiert wird.

    Solarstrom: Wechselstrom auch bei Netzausfall
    Der Multiplus kann sowohl b
    ei nicht netzgekoppelten sowie bei netzgekoppelten PV-Anlagen als auch bei anderen alternativen Energiesystemen eingesetzt werden. Es ist eine Software zur Erkennung eines Netzausfalls verfügbar.

    Systemkonfiguration
    - Wenn Einstellungen an einem Einzelgerät verändert werden müssen, kann dies innerhalb von wenigen Minuten mithilfe eines DIP-Schalter-Einstellungsverfahrens erfolgen.

    - Parallel geschaltete und Drei-Phasen-Systeme können mit der VE.Bus Quick Configure und VE.Bus System Configurator Software konfiguriert werden.

    - Netzunabhängige, netzgekoppelte und Eigenverbrauchssysteme, in denen Grid-Tie-Wechselrichter und/oder MPPT-Solarladegeräte zum Einsatz kommen, können mithilfe von Assistenten (zugehörige Software zu den jeweiligen Systemen) konfiguriert werden.

    Überwachungoptionen und Steuerung vor Ort
    Es stehen
    mehrere Optionen zur Verfügung: Batteriewächter, Multi Control Paneel, Ve.Net Blue Power Paneel, Color Control Paneel, Smartphone oder Tablet (Bluetooth Smart), Laptop oder Computer (USB oder RS232).

    Überwachung und Steuerung aus der Ferne
    Victron Ethernet Remote, Victron Global Remote und das Color Control Panel ermöglichen Fernwartung und Fernüberwachung des MultiPlus.  Zudem lassen sich die Systemdaten auf der VRM (Victron Remote Management) Website kostenlos speichern und einsehen.

    Konfigurierung aus der Ferne
    Sind Systeme mit einem Color Control Paneel an das Ethernet angeschlossen, kann auf sie zugegriffen werden und Einstellungen können aus der Ferne geändert werden.

     

    Als Wechselrichter / Ladegerät kommuniziert der Victron MultiPlus mit vielen Batterien (z.B. Pylontech Batterien), Solarladegeräten und anderen Geräten, um die netzgekoppelte oder netzferne Strominstallation zu steuern.

    Hier finden Sie die Liste kompatibler Batterien.

    https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngDatenblatt 500VA - 1600VA

    Datenblatt 3000VA - 5000VA

    Schaltplan

    https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngHandbuch 500VA-1200VA

    https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngHandbuch 1600VA

    Handbuch 3000VA

    HandbuchHandbuch 5000VA

    Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".

MultiPlus 24V 500VA - 5000VA  Wechselrichter und Ladegerät

  • MultiPlus 24/500/10-16 230V

  • MultiPlus 24/800/16-16 230V

  • MultiPlus 24/1200/25-16 230V

  • MultiPlus 24/1600/40-16 230V

  • MultiPlus 24/3000/70-50 120V

  • MultiPlus 24/3000/70-16 230V

  • MultiPlus 24/3000/70-50 230V

  • MultiPlus 24/5000/120-100 230V

**Versandkostenfrei** mit Code: Victron



Umfassend und flexibel einsetzbar
Da der Multiplus neben Wechselrichter und Ladegerät auch noch über einen schnellen 16A Transferschalter verfügt, ist er ein idealer Wechselrichter für die Bereiche Wohnmobil, Boot oder Yacht und den netzgekoppelten Bereich der unterbrechungsfreien Stromversorgung im Falle von Netzschwankungen oder Stromausfällen. Auch für den Einsatz in netzgekoppelten Eigenverbrauchsanlagen, die nur Strom vom Versorger benötigen, wenn der Batteriestrom nicht mehr ausreicht, oder als USV Lösung, bei welcher der Multiplus einspringt, wenn der Strom vom Netzbetreiber plötzlich ausfällt, und so für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung sorgen.

Massiver Leistungsausbau möglich
Abgesehen von dem parallelen Anschluss können auch
drei Einheiten desselben Modells für einen Drei-Phasen-Ausgang konfiguriert werden. Bis zu sechs Sets mit drei Einheiten können parallel geschaltet werden, um eine 75 kW / 90 kVA Wechselrichter- und über 2.000 A Ladekapazität zu erzielen (mit der 5000er Version gerechnet).

PowerControl – Arbeiten mit begrenzter Generatorleistung, eingeschränktem Land- oder Netzstrom
Der MultiPlus ist ein
sehr leistungsstarkes Batterie-Ladegerät. Daher nimmt er vom Generator bzw. der Landstromversorgung viel Strom auf (fast 10A pro 5kVA Multi bei 230 VAC). Mit dem Fernbedienungspaneel Multi Control kann der maximal zu entnehmende Netz- bzw. Generatorstrom eingestellt werden. Der MultiPlus nimmt dann Rücksicht auf weitere angeschlossene Wechselstrom-verbraucher und nutzt zum Laden nur den Strom, der noch „übrig“ ist. So wird verhindert, dass der Generator- oder der Landstromanschluss überlastet wird.

PowerAssist – “Leistungssteigerung“ von Generatoren und Landanschlussunterstützung
Mit dieser Funktion erhält das PowerControl-Prinzip e
ine neue Dimension. Sie ermöglicht, dass der Multiplus zu schwach ausgelegte alternative Quellen stützt. Lastspitzen treten häufig nur für einen begrenzten Zeitraum auf. In einem solchen Fall stellt der MultiPlus sicher, dass eine zu schwache Landstrom- bzw. Generatorleistung sofort durch Energie aus der Batterie kompensiert wird.

Solarstrom: Wechselstrom auch bei Netzausfall
Der Multiplus kann sowohl b
ei nicht netzgekoppelten sowie bei netzgekoppelten PV-Anlagen als auch bei anderen alternativen Energiesystemen eingesetzt werden. Es ist eine Software zur Erkennung eines Netzausfalls verfügbar.

Systemkonfiguration
- Wenn Einstellungen an einem Einzelgerät verändert werden müssen, kann dies innerhalb von wenigen Minuten mithilfe eines DIP-Schalter-Einstellungsverfahrens erfolgen.

- Parallel geschaltete und Drei-Phasen-Systeme können mit der VE.Bus Quick Configure und VE.Bus System Configurator Software konfiguriert werden.

- Netzunabhängige, netzgekoppelte und Eigenverbrauchssysteme, in denen Grid-Tie-Wechselrichter und/oder MPPT-Solarladegeräte zum Einsatz kommen, können mithilfe von Assistenten (zugehörige Software zu den jeweiligen Systemen) konfiguriert werden.

Überwachungoptionen und Steuerung vor Ort
Es stehen
mehrere Optionen zur Verfügung: Batteriewächter, Multi Control Paneel, Ve.Net Blue Power Paneel, Color Control Paneel, Smartphone oder Tablet (Bluetooth Smart), Laptop oder Computer (USB oder RS232).

Überwachung und Steuerung aus der Ferne
Victron Ethernet Remote, Victron Global Remote und das Color Control Panel ermöglichen Fernwartung und Fernüberwachung des MultiPlus.  Zudem lassen sich die Systemdaten auf der VRM (Victron Remote Management) Website kostenlos speichern und einsehen.

Konfigurierung aus der Ferne
Sind Systeme mit einem Color Control Paneel an das Ethernet angeschlossen, kann auf sie zugegriffen werden und Einstellungen können aus der Ferne geändert werden.

 

Als Wechselrichter / Ladegerät kommuniziert der Victron MultiPlus mit vielen Batterien (z.B. Pylontech Batterien), Solarladegeräten und anderen Geräten, um die netzgekoppelte oder netzferne Strominstallation zu steuern.

Hier finden Sie die Liste kompatibler Batterien.

https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngDatenblatt 500VA - 1600VA

Datenblatt 3000VA - 5000VA

Schaltplan

https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngHandbuch 500VA-1200VA

https://cdn.webshopapp.com/shops/264724/files/212913740/pdf-klein.pngHandbuch 1600VA

Handbuch 3000VA

HandbuchHandbuch 5000VA

Versand und Fracht Artikel mit höherem Gesamtgewicht (Solarmodule), Übermaßen und Gefahrgut (Batterien) müssen per Spedition versendet werden. Das ist bei durch die unterschiedlichen Gewichte und Lieferorte manchmal nicht korrekt dargestellt. Wickeln Sie Ihre Rücksendungen schnell und einfach über unser Retouren-Portal ab. Drucken Sie hier einfach Ihr Rücksendeetikett. Mehr Informationen finden Sie in der Fußzeile unter "Versandkosten und Rücksendungen".
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »